Service für Allegro-C und Allegro-OEB

Betreuung von Allegro-C- und Allegro-OEB-Installationen in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken

Wir betreuen Bibliotheken, die Allegro-C oder Allegro-OEB einsetzen - von der Kleinstbibliothek bis zu Einrichtungen mit mehreren 100.000 Medien.

 

Dabei bieten wir folgende Leistungen an:

 

  • telefonische Beratung zu allen Fragen rund um das Programm und den Computer, auf dem es läuft
  • TeleService - Nutzung der Internetverbindung für Beratung, Schulung und Datenbankpflege
  • Schulungen zum Bibliotheksprogramm
  • Anpassung der Parameter an anwenderspezifische Bedürfnisse
  • Anpassung und Erstellung von Import- und Export-Schnittstellen
  • Installation und Betrieb von Internet-Katalogen (Web-OPACs)
  • Schaffung von Lösungen zur Unterstützung anwenderspezifischer Geschäftsfälle: Umsetzung Ihrer Arbeitsabläufe in "Allegro-Software" - hauptsächlich mittels vorgefertigter Bausteine, so dass schnell und mit wenig Aufwand Ergebnisse entstehen, die Ihnen Zeit sparen helfen
  • Leistungen und Software für den Internet-Auftritt der Bibliothek
  • Beratung zur Beschaffung geeigneter Technik
  • Weiterentwicklung der Allegro-Software: als aktuelles Projekt ist hier "Allegro-NG" ("Allegro Next Generation") zu nennen. Das "Allegro-Prinzip" wird dabei auf eine zeitgemäße technologische Basis gestellt - mittlels einer Client-Server-orientierten Architektur, Speicherung der Daten in einer SQL-Datenbank un Verwendung einer neuen, einfach zu erlernenden Scriptsprache, die die Flex-, Import- und Exportsprache ablöst.

 

zuletzt geändert: 24.02.2017 11:31